• Sonntag, 10. Oktober 2021 | 18.00 Uhr Gewandhaus-Quarett Leipzig


  • Schlosskonzerte Bad Iburg  - am 10. Oktober um 18 Uhr: Gewandhaus-Quartett Leipzig


  • Sonntag, 8. Mai 2022 | 18.00 Uhr Claudio Bohórquez, Daishin Kashimoto & Péter Nagy


Klavier

Markus Becker

Wir freuen uns, dass das Konzert mit Markus Becker am kommenden Sonntag um 18 Uhr im Rittersaal stattfinden kann. Der Zugang wird nach 2G erfolgen - bitte halten Sie Ihre Nachweise beim Einlass bereit. Bei Rückfragen erreichen Sie uns unter 0541-40712873.

Zum Auftakt der Schlosskonzerte konnte mit dem gefragten Pianisten und gleich dreifachen ‚ECHO-Klassik’-Preisträger Markus Becker die Idealbesetzung gewonnen werden: Die Vorfreude auf ein genussvolles Konzerterlebnis weckt niemand besser als der gebürtige Bad Iburger, der in den höchsten Etagen der Klassikszene verkehrt.

Regelmäßig gastiert Becker mit Orchestern wie den Berliner Philharmonikern, dem RSB Berlin, den Rundfunkorchestern des NDR, WDR und SWR, dem BBC Welsh Orchestra unter Dirigenten wie Claudio Abbado, Howard Griffiths, Michael Sanderling und Thierry Fisher. An der Seite von Albrecht Mayer, Nils Mönkemeyer, Sharon Kam und Alban Gerhardt glänzt er ebenso kammermusikalisch. Auch solistisch konzertiert er immer wieder bei renommierten Festspielen wie dem Klavierfestival Ruhr, Schleswig-Holstein Musik Festival und dem Kissinger Sommer.

In seinem besonderen Programm zum Neubeginn nach langem Corona-Stillstand kombiniert Markus Becker zwei faszinierende Klaviersonaten mit eigenen Improvisationen. Die frühe fis-Moll-Sonate des jungen Brahms versprüht den Aufbruch in eine neue Welt des Klavierspiels, Joseph Haydns Musik steckt voller Überraschungen. Becker lässt sich dabei von der Atmosphäre im Rittersaal inspirieren und geht dann seinen eigenen Weg, um mit Improvisationen aus dem Moment seine Gefühlswelt verjazzt wiederzugeben. 

Eintrittskarten über tickets@schlosskonzert.de, über Tel. 0541-40712873 sowie ab 17 Uhr an der Abendkasse. Der Einlass erfolgt nach „2G", entsprechende Nachweise sind bereitzuhalten.


Johannes Brahms  Klaviersonate fis-Moll Nr. 2 fis-Moll op. 2
Joseph Haydn  Sonate e-Moll Hob. XVI 34
Markus Becker Jazz Improvisationen


Preiskategorie B

Fotografin: Irène Zandel

< zurück zur Konzertübersicht