• Schlosskonzerte Bad Iburg Saison 2019/2020


  • Samstag, 15. Februar 2020 | 20.00 Uhr CEMBALESS - 400. SCHLOSSKONZERT!


Violoncello & Klavier

Manuel & Rafael Lipstein

Dieser 18jährige strahlt eine Selbstverständlichkeit und Bühnenpräsenz aus wie es nur Wenige - Ältere eingeschlossen - vermögen. Umso bedeutender, dass sich dieser Junge zugleich intensiv dem Komponieren widmet und nicht nur beim Wettbewerb "Jugend musiziert" mit Höchstpunktzahl die Konkurrenz in den Schatten stellte sondern gleichzeitig bei "Jugend komponiert" zum einzigen Bundespreisträger seiner Altersklasse gewählt wurde. Manuel Lipsteins Weg ist gesäumt von Ersten Preisen bei Wettbewerben in Dresden, Brüssel und Paris - die Angebote reichen von der Kölner Philharmonie über Peking bis Tokyo. Keine Geringere als Maria Kliegel verfeinert an der Musikhochschule in Köln sein ausdrucksstarkes Spiel, Meisterkurse absolvierte er bei Größen wie Frans Helmerson oder Leonid Gorokhov. Im Zusammenspiel mit seinem 1995 geborenen nicht minder erfolgreichen Bruder Rafael entfacht dieses Ensemble seine Wirkung gänzlich.

Leo Janácek-  Pohádka
Ludwig van Beethoven - Sonate Nr. 3 in A-Dur op. 69
Einojuhani Rautavaara - Sydämeni laulu (Lied meines Herzens), Polska
Felix Mendelssohn - Sonate Nr. 2 in D-Dur op. 58

Eintritt: 27,00 € - Ermäßigungen siehe Vorverkauf

< zurück zur Konzertübersicht