• Schlosskonzerte Bad Iburg Saison 2019/2020


  • Samstag, 15. Februar 2020 | 20.00 Uhr CEMBALESS - 400. SCHLOSSKONZERT!


Antos Klavierquartett

Fiona Milla Jäntti | Violine
Iberê Carvalho | Viola
Karl Figueroa | Violoncello
Ayane Hada | Klavier

Selten wurde Leidenschaft so kompromisslos in Musik gegossen wie beim Antos Klavierquartett.Das Zusammenspiel der vier brillanten Instrumentalisten profitiert von den unterschiedlichen Kulturräumen der Mitglieder und ihrer bedingungslosen Hingabe zur Kammermusik. Über Brasilien, Japan, Chile und Finnland fanden sie den Weg nach Deutschland, um ihr Spiel zu verfeinern und wesentliche Impulse zu erhalten. Koryphäen wie Tanja Becker-Bender, Carolin Widmann, Zakhar Bron, Maxim Vengerov, Arnulf von Arnim, Pavel Gililov, Anna Malikova und Daniel Müller-Schott verliehen ihnen den letzten Schliff. Diesen Facettenreichtum spiegelt auch das Programm wider: Es spannt den Bogen von Mozarts Klavierquartett, welches die Kammermusik erstmals zur Konzertreife brachte, bis hin zu dem mitreißendem Werk des spanischen Komponisten Joaquín Turina, einem Weggefährten Manuel de Fallas.

Wolfgang A. Mozart - Klavierquartett in g-Moll K. 478
Robert Schumann - Klavierquartett in Es-Dur op. 47
Camille Saint-Saëns - Barcarolle F-Dur op. 108
Joaquin Turina - Klavierquartett a-Moll op. 67

Eintritt: 33,00 € - Ermäßigungen siehe Vorverkauf

< zurück zur Konzertübersicht