• Schlosskonzerte Bad Iburg Saison 2018/2019


  • Sonntag, 9. Dezember 2018 | 18.00 Uhr Anastasia Makropoulou | Harfe


  • Sonntag, 10. Februar 2019 | 18.00 Uhr Maria Kliegel (Violoncello) & Oliver Triendl (Klavier)


Bartholdy Quintett

Ulf Schneider | Violine
Anke Dill | Violine
Volker Jacobsen | Viola
Barbara Westphal | Viola
Gustav Rivinius | Violoncello

Im Mendelssohnjahr 2009 entstand bei einem gemeinsamen Konzert der fünf prominenten Musiker der Wunsch, ein Streichquintett in fester Besetzung zu gründen. Üblicherweise laden sich einzelne Streichquartette entsprechende Gäste ein, die dann punktuell zusammen im Streichquintett musizieren, feste Formationen hingegen führen im Konzertleben ein Schattendasein. Die Durchsicht der Literatur ergab, dass es über das bereits bekannte Repertoire hinaus wahre Perlen schöner Werke gibt, die so gut wie nie in Konzerten erklingen. Dieses zu ändern, haben sich die fünf Künstler, die sich bereits über viele Jahre kennen, auf die Fahne geschrieben. Der Vorteil liegt auf der Hand: die langjährige kammermusikalische Erfahrung der einzelnen Mitglieder fließt in die gemeinsame, kontinuierliche und intensive Arbeit ein und ermöglicht so Interpretationen größter Homogenität und Virtuosität.

 

Wolfgang A. Mozart
Streichquintett c-Moll, KV 406

Alexander von Zemlinsky
Zwei Sätze für Streichquintett d-Moll

Felix Mendelssohn
Streichquintett Nr. 1 A-Dur, op. 18

Eintritt 40,00 € - Ermäßigungen siehe Impressum

Dieses Konzert wird ermöglicht durch die freundliche Unterstützung des Landschaftsverbandes Osnabrücker Land e.V.

< zurück zur Konzertübersicht