• Schlosskonzerte Bad Iburg Saison 2017/2018


  • Sonntag, 19. November 2017 | 18.00 Uhr Oleg Poliansky | Klavier


  • Sonntag, 11. März 2018 | 18.00 Uhr Alexey Semenenko | Violine & Inna Firsova | Klavier


Oleg Poliansky | Klavier

Atemberaubender Virtuose, Tschaikowski-Preisträger, personifiziertes Understatement: Oleg Poliansky suggeriert die Gratwanderung zwischen Genie und Wahnsinn, er verbindet Humor, Seriosität, Zurückhaltung und unbändige Lebenslust. In Oleg Poliansky erfährt diese andersartig anmutende Mixtur eine musikalische Sprache, die ihresgleichen sucht und von faszinierender Leichtigkeit zeugt. Losgelöst von Zwängen und voller Innigkeit und Hingabe, versehen mit allen Fertigkeiten der russischen Klavierschule entwickelt er Klangfarben in einzigartiger Weise.

Solistisch konzertierte er mit ausgezeichneten Orchestern wie dem Moskauer Symphonie Orchester oder der Radiophilharmonie Koreas. Seine stupende Musikalität wissen auch Intendanten deutscher Festivals wie die des Klavierfestival Ruhr, Rheingau Musik Festival oder des Schleswig-Holstein Musik Festival zu schätzen. Oleg Polianskys Spiel bietet einen Facettenreichtum, der den Zuhörer mitreißt und auch Schuberts Werke auszeichnet. Zufall? Zweifelsohne nicht.

Franz Schubert - Klaviersonate A-Dur D. 959
Claude Debussy - Images
Franz Liszt - Réminiscences de Don Juan

Eintritt 27,00 € - Ermäßigungen siehe Impressum

< zurück zur Konzertübersicht